Gesundheitstipp Hund

  Gesundheitstipp Hund

 

Der Hund beugt Krankheiten vor, weil man mehr Bewegung durch das tägliche spazieren gehen hat. Das fördert die körperliche und seelische Verfassung und trägt zur besseren Lebensqualität bei. Durch die mehrmaligen Spaziergänge am Tag, beugt es Übergewicht und Depressionen vor. Tierbesitzer müssen seltener zum Arzt, als "nicht Tierbesitzer", sind wesentlich weniger Infektanfällig. Der Hund ist ein Stressblocker. In Stresssituationen wenden sich Hundebesitzer häufig Ihrem Tier zu und streicheln es, das Streicheln wirkt beruhigend und baut den Stress ab.

 

 

zurück

  t